Trauung

Wir freuen uns, wenn Sie sich zu einer kirchlichen Trauung entschließen. Die folgenden Informationen geben Ihnen erste Hilfen für Ihre Vorbereitung. Wenn Sie sich entschieden haben oder auch wenn Sie noch bei Ihren Überlegungen sind, können Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung setzen.

Auf dem Weg zur kirchlichen Trauung


Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin für die Trauung. Bereits bei diesem ersten Schritt sind einige Fragen zu klären:

  • Ist es eine evangelische oder eine ökumenische Trauung?
  • Findet die Trauung in der Evangelischen Kirche oder in einer anderen Kirche statt?


Die langfristigen Vorplanungen (Termin, Kirche, Konfession, PfarrerIn etc) können erst einmal telefonisch vereinbart werden.
Das Traugespräch findet ungefähr 4 Wochen vor der Hochzeit statt. Dann bleibt noch genügend Zeit zur Vorbereitung. Sie und Ihre Familie oder Freunde können an der Gestaltung des Gottesdienstes gerne mitwirken. Wenn der Gottesdienst in der Kirche in Uelversheim oder in der Erlöserkirche in Eimsheim stattfindet, können wir einen Organisten mit dem Orgelspiel beauftragen. Es liegt in Ihrer Hand, weitere oder andere Musiker/ Solisten zu gewinnen.

Möglichkeiten der Mitgestaltung:

  • Aussuchen des Trauspruches
  • Aussuchen von Musik/ Liedern
  • Texte
  • Gebete
  • Segensworte
  • Blumenschmuck
  • Ihre weiteren Ideen

Die evangelische Trauung hat den Sinn, dass wir mit Ihnen einen festlichen und fröhlichen Gottesdienst feiern und um Gottes Segen für Ihren gemeinsamen Weg bitten. Die Trauung ist für die evangelischen Christen kein Sakrament und hat keine juristische Bedeutung. Deshalb sind Ihre Trauzeugen in der Kirche keine rechtlichen Zeugen, die schriftlich die Eheschließung bestätigen. Sie sind eher freundschaftliche Begleiter.
Ihr gegenseitiges Versprechen vor Gott und den Menschen hat auch in der evangelischen Tradition eine große und ernste Bedeutung. Deshalb wird die kirchliche Trauung neben Ihrer standesamtlichen Eheschließung in Ihr Stammbuch eingetragen. Wir schenken Ihnen eine Bibel. Sie soll Ihnen wie eine Familienbibel ein guter Begleiter sein und ist ein Zeichen für unseren Wunsch, dass Gott Sie mit seinem Wort und mit seinem besonderen Segen auf Ihrem Weg begleite.