Israelreise auf den Spuren Jesu - Anfang Februar 2014

Bodenmosaik Madaba - Karte von Jerusalem

 

Auf den Spuren der Bibel in Ägypten
10 Tage mit Kairo, Luxor, Assuan und Nilkreuzfahrt
Leitung: Pfarrerin Anne-Dore Schäfer
20.—29. Mai 2017

Im März 2015 habe ich eine Inforeise nach Ägypten unternommen, um mir ein Bild von der aktuellen Lage zu machen. Wir haben in Kairo, Assuan und Luxor die wichtigsten Orte gesehen und haben in Assuan und Luxor auch den Basar besucht. Mit dem Mitarbeiter von Biblische Reisen in Ägypten und mit unserem Guide hatten wir ausführliche Gespräche zur politischen Entwicklung des Landes. Ich gehe davon aus, dass man mit etwas Umsicht problemlos nach Ägypten reisen kann. An keinem Ort sind wir auf Schwierigkeiten gestoßen. Vielleicht ist die Bewachung auf den Basaren etwas verstärkt. Da die Lage für Ägypten nicht einfach ist, erhalten wir sehr großzügige Reisebedingungen. Wir können eine Gruppenreise schon ab 8 Personen buchen. Allerdings erhalten wir mit 15 Personen einen besseren Preis. Einige Interessenten haben sich schon eingefunden, so dass ich zuversichtlich bin, dass die Reise stattfinden kann. Die Ägyptenreise ist für Mai 2017 geplant. Wir werden der alten Kultur der Pharaonen begegnen und die Pyramiden, Sakkara und auch die eindrucksvollen Gräber und Tempel bei Luxor besichtigen. In Kairo zeigt uns nicht nur das alte ägyptische Museum seine Schätze. Wir besuchen ein interessantes Museum mit einer Barke für die Unterwelt und vielleicht auch das neue Museum an den Pyramiden. Mit einem Inlandflug gelangen wir nach Assuan. Wer möchte, kann auch an einer Fahrt nach Abu Simbel teilnehmen. Der Abschluss der Reise liegt in Luxor mit seinen großartigen Tempeln und dem Tal der Könige. Unser Schwerpunkt liegt allerdings bei einer biblischen Spurensuche. So werden wir uns in Kairo mit mehreren Kirchen und dem koptischen Museum an die Flucht Jesu nach Ägypten erinnern. Auch das Tal der Mönche im Wadi Natrun werden wir besuchen. Wir denken an die Zeit von Abraham und Sara in Ägypten und an den Weg, den Mose mit dem Volk Israel begonnen hat. Ich habe bei der Agentur einen koptischen (christlichen) Guide angefragt, der uns das Leben der Kirche in Ägypten in der Geschichte und in der aktuellen Gegenwart vermitteln kann. Die Reise wird in Zusammenarbeit mit „Biblische Reisen“ und einer lokalen Reiseagentur veranstaltet. Wenn Sie mir eine Email senden, kann ich Ihnen die Reiseinformationen zusenden (auch per Post möglich) Anne-Dore Schäfer, Pfrin Angegebene Preise (Halbpension im Doppelzimmer)

10 Personen 1460€

15 Personen 1360

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.